Startseite > Ausstellung > Inhalt
Arten von Kunststoffmaterial
Jul 04, 2017

In den Vereinigten Staaten repräsentieren die folgenden Codes die sieben Kunststoffkategorien, die in fast allen Kunststoffbehältern und Produktverpackungen verwendet werden:

<1> PET oder PETE (Polyethylenterephthalat) ist ein klares, zähes Polymer mit außergewöhnlichen Gas- und Feuchtigkeitsbarriereeigenschaften. Die Fähigkeit von PET, Kohlendioxid zu binden (Kohlensäure), macht es ideal für den Einsatz in Softdrinkflaschen. Beispiele: Softdrinkflaschen, Waschmittelflaschen

<2> HDPE (Polyethylen hoher Dichte) wird in Milch-, Saft- und Wasserbehältern verwendet, um seine ausgezeichneten Schutzbarriereeigenschaften zu nutzen. Seine chemischen Beständigkeitseigenschaften machen es auch gut geeignet für Gegenstände wie Behälter für Haushaltschemikalien und Reinigungsmittel. Die meisten Fünf-Gallonen-Nahrungsmitteleimer werden aus HDPE hergestellt. Beispiele: Milchflaschen, Einkaufstaschen

<3> Vinyl (Polyvinylchlorid oder PVC) bietet ausgezeichnete Klarheit, Durchstoßfestigkeit und Haftung. Als Film kann Vinyl genau die richtige Menge atmen, wodurch es ideal für die Verpackung von frischem Fleisch ist, das Sauerstoff benötigt, um eine leuchtend rote Oberfläche zu gewährleisten und gleichzeitig eine akzeptable Haltbarkeit zu gewährleisten. Beispiele: Lebensmittelfolie aus Kunststoff, Schrumpffolie, Gartenschläuche, Schuhsohlen

<4> PP (Polypropylen) hat eine hohe Zugfestigkeit und ist daher ideal für den Einsatz in Kappen und Deckeln geeignet, die dicht an Gewindeöffnungen anliegen müssen. Aufgrund seines hohen Schmelzpunktes kann Polypropylen heiß mit Produkten gefüllt werden, die zum Kühlen in Flaschen, einschließlich Ketchup und Sirup, ausgelegt sind. Es wird auch für Produkte verwendet, die inkubiert werden müssen, z. B. Joghurt. Viele Cambo-, Tupperware- und Rubbermaid-Lebensmittelbehälter bestehen aus PP. Beispiele: Flaschenverschlüsse, Essensbehälter zum Mitnehmen, Trinkhalme

<5> PS (Polystyrol) ist in seiner kristallinen Form ein farbloser Kunststoff, der klar und hart sein kann. Es kann auch geschäumt werden, um außergewöhnliche Isoliereigenschaften zu bieten. Geschäumtes oder geschäumtes Polystyrol (EPS) wird für Produkte wie Fleischschalen, Eierkartons und Kaffeetassen verwendet. Es wird auch zum Verpacken und Schützen von Geräten, Elektronik und anderen empfindlichen Produkten verwendet. Beispiele: Schaumstoff, Erdnüsse, Kleiderbügel

<6> Andere bezeichnet Kunststoffe, die aus anderen Harztypen oder aus mehreren miteinander vermischten Harzen bestehen. Diese können normalerweise nicht recycelt werden.


PVC PLASTIC EGG BOX.jpg
clear plastic food tray.jpg